Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2019

Programm November 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 10.11. 21:00 Uhr

Matthew Whitaker Quartet

Marcos Robinson (git), Matthew Whitaker (hammond organ, p), Karim Hutton (b), Isaiah Johnson (dr)

Matthew Whitaker ist erst 18 – und längst ein alter Hase, wie ein Blick in seine stolze Vita zeigt. Der Opa schenkte seinem blinden Enkel ein Kinder-Keyboard, als dieser 3 war. Mit 9 brachte Matthew sich das Spielen auf der Hammond B3 selbst bei. Wenige Jahre später wurde der aus Hackensack, New Jersey stammende, bereits mehrfach prämierte Virtuose als jüngster Musiker aller Zeiten mit einem Endorsement des Orgel-Bauers ausgestattet. Er trat als Teil eines Jugend Orchesters vor den Vereinten Nationen auf und teilte bereits mit Regina Carter, Hamiet Bluiett, Christian McBride, Roy Ayers, Dr. Lonnie Smith oder Jason Moran die Bühne. Wenn er nicht gerade auf Tour ist, studiert Matthew Whitaker klassisches Klavier und Schlagzeug. Um seine eigene Musik einzuordnen, muss man nur die Liste seiner Einflüsse studieren: in der finden sich der Heroen des klassischen Orgel-Jazz, aber auch Stevie Wonder, Thelonious Monk, Chick Corea, Cory Henry, Jason Moran, Chopin und Bach.

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,- / Studenten € 22,-
So. 10.11.: Tickets im VVK bestellen

Website: http://www.matthewwhitaker.net

 

Seitenanfang