Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2020

Programm März 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 09 | 10 | 11 | 12 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 21.03. 20:30 Uhr

Rabih Abou Khalil

Rabih Abou-Khalil (oud), Luciano Biondini (acc), Jarrod Cagwin (dr, perc)

Der in Frankreich lebende libanesische Oud-Virtuose Rabih Abou-Khalil ist ein Wanderer zwischen den Kulturen, ein Grenzgänger zwischen traditioneller arabischer Musik, europäischer Klassik und der Welt des Jazz. Seine hochintelligenten, emotionalen Kompositionen bewegen sich fernab aller Wordmusic-Moden – wie sein Album „The Flood And The Fate of The Fish“ einmal mehr zeigt. Hinter den Stücken des Knickhalslautenspielers stecken fantasievolle Geschichten – die der Conferencier Rabih Abou-Khalil in seinen Bühnen-Ansagen mit sagenhaft komischem Talent auch gern in Kurzform erzählt. Der Musiker, der viele Jahre in Deutschland seine zweite Heimat fand, kann auf eine stolze Karriere verweisen. Er arbeitete mit namhaften Jazzern wie Charlie Mariano, Kenny Wheeler oder Joachim Kühn, aber auch mit dem Ensemble Modern, dem Balanescu Quartet, dem Kronos Quartet oder dem BBC Symphony Orchestra. Sein neues Programm stellt er nun mit dem italienischen Akkordeon-Meister Luciano Biondini und dem amerikanischen Schlagzeuger und Percussionisten Jarrod Cagwin vor.

Eintritt € 32,- / Mitglieder € 16,- / Studenten € 26,-
Sa. 21.03.: Tickets im VVK bestellen

Website: http://https://www.bremme-hohensee.de/en/kuenstler/abou-khalil-e.html

 

Seitenanfang