Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2003 | Okt 2003

Programm September 2003

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 18.09. 21 Uhr

Legacy

Stefan Zenker (ts, keys), Evan Tate (as), Roland Reinke (git), Peter Hops (b) und Tommy Eberhardt (dr).

"....der Sound von Legacy war wieder mal umwerfend. Dieses groovige Rhythmusgewitter, das die Funk-Jazzer so unverwechselbar macht, hat am Donnerstag Abend im "alten kino" eingeschlagen. Eine polyrhythmische Druckwelle der Extraklasse war da zu spüren, das, was Legacy seinem Publikum bietet, bekommt man nicht alle Tage auf die Ohren: Bewaffnet mit Alt- und Tenorsaxophon, elektrischem Bass, Gitarre, Schlagzeug und ab und an Keyboard sprengen die Münchner Fünf spielend die Grenzen aller Takte: ineinander, auseinander, gegeneinander springen da die Rhythmen, um letztlich immer wieder aufzugehen im satten, sauberen Kollektiv. Dass bei all dem noch Zeit und Raum bleibt für improvisierte Jazz-Soli, ist schon ein Wunder. Ob eigene Stücke wie etwa "Sic" oder "Out of Print" von ihrer ersten CD, oder Covernummern von Herbie Hancock oder Miles Davis, ihr "modern odd funk" ist für Rhythmusfanatiker ein absolutes Muss". (Süddeutsche Zeitung)

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang