Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2018

Programm Oktober 2018

01 | 08 | 13 | 15 | 20 | 22 | 24 | 26 | 29 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 26.10. 21 Uhr

Yazz Ahmed

Die bahrainisch-britische Künstlerin Yazz Ahmed transformiert, was Jazz im Jahr 2018 bedeuten kann. Die Trompeterin und Flügelhornspielerin hat schon mit Radiohead und These New Puritans gespielt, experimentiert mit elektronischen Effekten und kombiniert Klänge aus West und Ost. Wie Kamasi Washington, Yussef Kamaal, die Söhne von Kemet oder The Comet ist sie Teil einer neuen Welle von Künstlern, die den Jazz aufmischen. Mit ihrem neuen Album ‘La Saboteuse’ erkundet sie als Antimuse in der Wüste ihre Wurzeln. Unterstützt von Musikern wie Lewis Wright am Vibraphon, dem MOBO-prämiertem New-Jazz-King Shabaka Hutchings an der Bassklarinette und Naadia Sherriff am Fender-Rhodes-Keyboard, kombiniert sie wellenförmige Rhythmen, orientalische Melodien und die ihr eigenen sonoren Trompetenlinien. Yazz‘ Sound ist einzigartig. Ihre Interpretation von Jazz verwebt arabische Melodien zu einem evokativen, cineastischen Klangteppich. Zukunftsorientiert schillert Yazz Ahmed am Jazzhimmel. Auf dem Weg zu den Sternen träumt sie von einer Musik, die „von den sich ständig verändernden Strukturen des Universums inspiriert ist.“„Even if you’re not familiar or terribly interested in jazz, Ahmed‘s music deserves your attention, and she‘ll most likely make you second guess your thoughts on jazz” (Headphone Nation).

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,- / Studenten € 22,-
Fr. 26.10.: Tickets im VVK bestellen

Website: http://https://www.yazzahmed.com

 

Seitenanfang