Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2018 | März 2018

Programm Februar 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 11.02. 21 Uhr

Dayna Stephens ‘Gratitude’

Dayna Stephens (sax), Aaron Parks (p), Joe Sanders (b), Gregory Hutchinson (dr)

Dayna Stephens Musik zu hören, bedeutet, sich in jedes Instrument zu verlieben, mit dem der kraftvolle Solist seine Ideen kanalisiert, sei es das Tenor-, Sopran- oder Baritonsaxophon, der Kontrabass oder das elektronische Blasinstrument EWI. Rhythmische Dialoge begeistern den in Brooklyn geborenen Multiinstrumentalisten. In Improvisationen, Interpretationen und Kompositionen sucht der Absolvent des Thelonious Monk Institute of Jazz immer auch die Authentizität des Moments. Um damit traditionelle Konzepte der Harmonie herauszufordern, Phrasierungen zu forcieren und scheinbar unbeabsichtigte Melodien zu komponieren. Als Bandleader oder Sideman spielte er schon mit Jazzgrößen wie Kenny Barron, Al Foster und Idris Mohammed, Taylor Eigsti und Roy Hargrove. Mit seinem jüngsten Album ‘Gratitude’ (‘Dankbarkeit’) feierte er die Genesung von einer schweren Nierenkrankheit und den Launch seines eigenen Labels Contagious Music. Mit seiner neu gegründeten Dayna Stephens Group kreiert er zusammen mit Pianist Aaron Parks, Bassist Joe Sanders und Drummer Greg Hutchinson akustische und elektronische Texturen. In den Kompositionen von Parks und ihm selbst erleben Zuhörer eine einzigartige Erfahrung von Schönheit, Groove und Intensität jenseits von Genregrenzen.

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,- / Studenten € 22,-
So. 11.02.: Tickets im VVK bestellen

Website: http://https://daynastephens.net

 

Seitenanfang