Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2017

Programm März 2017

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 26.03. 21 Uhr

Wallace Roney

Wallace Roney (tp), Ben Solomon (sax), Oscar L. Williams Jr. (p), Curtis Lundy (b), Eric Allen (dr)

Der Jazz-Trompeter Wallace Roney ist einer der wenigen Musiker seiner Generation, der persönlich von den großen Meistern des Jazz gelernt hat. So spielte er mit Tony Williams, Ornette Coleman, Herbie Hancock, Art Blakey, Elvin Jones, Chick Corea, Wayne Shorter, Sonny Rollins, Dizzy Gillespie und natürlich mit seinem musikalischen Vorbild Miles Davis. Im November 2016 veröffentlichte Wallace Roney sein neues Album „A Place In Time“, das von einer stilistischen Fortführung des Miles Davis Quartetts der 1960er Jahre geprägt ist. Komplexe Harmonien verbergen sich hinter eingängigen Melodiemotiven und geben stets Raum für stimmungsvolle Soli. Doch Wallace Roney stellt auch seine eigenen Stärken klar raus: er spielt in einem merkbar größeren Ton-Umfang und einer schärferen Offensive als Davis. So zeigt er mit seiner künstlerischen Ausdrucksweise, dass sein Spiel nur in der Historie an Miles Davis erinnert, doch Roney zu seinem ganz eigenen Trompeten-Stil gefunden hat.

Eintritt € 30,- / Mitglieder € 15,- / Studenten € 24,-
So. 26.03.: Tickets im VVK bestellen

 

Seitenanfang