Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2014 | Jan 2015

Programm Dezember 2014

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 30.12. 21 Uhr

Johanna Schneider Quartet

Johanna Schneider (voc), Tizian Jost (p), Andreas Kurz (b), Peter Gall (dr)

Die 28-jährige Jazzsängerin aus Bamberg hat schon bald alle Kontinente besungen und durfte sich vergangenes Jahr als Sängerin des Landesjugendjazzorchesters NRW mit diesem über den WDR Jazzpreis freuen. Seit 2008 singt sie mit Tizian Jost, der ein Meister an den Tasten ist, dem Vorzeigebassisten Andreas Kurz, sowie Bastian Jütte (ECHO Jazz drums national 2013). Mit diesen herausragenden Musikern befindet sie sich gerade mitten in der Produktion ihres Debütalbums. Prominente Unterstützung dafür gibt es übrigens von Tony Lakatos und Ack van Rooyen, die Johannas Werdegang schon lange verfolgen. In anderen Konstellationen sang sie u.a. mit Martin Scales, Christian Lettner, Christian Elsässer, Biboul Darouiche und Monika Roscher. Auch in NRW hat sie feste Projekte, wie das Mondliederduo mit Marc Brenken oder die 5-köpfige A-Cappella-Gruppe Cayenne. Mit ihrer Münchner Band geht sie eigene Wege und schreibt "ganz wundervolle Kompositionen" (Haßfurter Tagblatt), die von Leben und Tod, Liebe und Leid, sowie dem täglichen Siegen und Scheitern des Einzelnen erzählen. "Johanna Schneider gehört zu einer neuen Generation von Jazz-Musikern, die der traditionellen Musikrichtung frische Impulse gibt. Jazz ist ihr Ding." (WAZ, E.Schulz).

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

Website: http://www.myspace.com/johannaschneider

 

Seitenanfang