Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2008 | Feb 2009

Programm Januar 2009

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 21.01. 21 Uhr

Vana Trio plus Brazilian Percussion

VANA Gierig (p), Gene Jackson (dr), Sean Conly (b), Vinicius Barros (perc)

Vana, der in New York lebende, inzwischen international gefragte JAZZPianist, wurde vom „9-time Grammy award winner“ Paquito D‘Rivera nach Mexiko begleitet, wo sie zusammen mit dem Vana Trio vor einem begeisterten Publikum große Erfolge feierten. Die neu aufgelegte CD „VANA A NEW DAY“ - wurde im April 08 im Musikmagazin STEREO als CD des Monats gekürt. Der legendäre Bassist Eddie Gomez stellt ihn anlässlich einer 3-tägigen Präsentation im Iridium in New York als einen von 3 aussergewöhnlichen Pianisten der neuen Generation vor. Vana hat für sein Stück den SESAC Performance Activity Preis gewonnen - das DOWNBEAT nannte es „göttlich“ und einen „luminösen Beweis für Vana‘s riesiges Talent“. Und selbst für „Sex & the City“ hat er komponiert und arrangiert - speziell für die Szene mit Mikhail Baryshnikov. Er ist Produzent und Pianist auf der einzigen Instrumental CD in 10 Jahren „Paganini - After a dream", die die No.1 bei den Billboard Charts erreicht hat. Heute kommt das Vana Trio endlich in den Jazzclub Unterfahrt und wird von Vinicius Barros an der Percussion unterstützt.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

 

Seitenanfang