Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2008 | Jun 2008

Programm Mai 2008

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 31.05. 21 Uhr
Lange Nacht der Musik

Claus Koch & Boperators

Claus Koch (ts, as), Annette Neuffer (tp), Claus Raible (p), Andy Kurz (b), Bernd Reiter (dr).

„Von musikalischer Farbenlehre ist da die Sprache und von Bop. Wie in Bebop, Hardbop, Post-Bop. Wie in Gillespie, Parker, Blakey. Mit dem kleinen, aber effektiven Unterschied, dass die Boperators hauptsächlich Eigenkompositionen spielen. Sie plündern bei den Altvorderen, zitieren ebenso geschickt wie charmant. Einiges meint man zu erkennen. Doch bevor man den Gedanken, der unweigerlich mit der Vermutung "Ist das nicht?" anfängt, ernsthaft zu Ende denken kann, ist das Quintett, das es faustdick hinter den Ohren hat, bereits uneinholbar davon galoppiert“ ( Heilbronner Stimme) Für die lange Nacht der Musik haben die Boperators Annette Neuffer als Gast eingeladen. Als "Deutschlands eleganteste Sängerin und Trompeterin" und "Ausnahmeerscheinung der deutschen Jazzszene" und "Garantin für Gänsehaut" wird Annette Neuffer von der Presse bezeichnet. Al Porcino, langjähriger Leadtrompeter von Frank Sinatra, Ray Charles, Ella Fitzgerald, Peggy Lee, Louis Prima, Judy Garland, Sammy Davis jr, engagierte sie vom Fleck weg für seine eigene Big Band mit dem Kommentar: "This is real jazz singing".

Eintritt € 15,-

 

Seitenanfang