Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2006

Programm November 2006

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 16.11. 21 Uhr
enja records presents 'Unarmed and Dazed'

ALONY

Efrat Alony (voc), Mark Reinke (p, key), Christian Thomé (dr, electronics).

Alony, dahinter verbirgt sich das Trio um die israelische Sängerin Efrat Alony. Efrat wurde in Haifa geboren. In ihrem Heimatland, in den USA und in Deutschland studierte sie Komposition, Arrangement, Jazz- und klassischen Gesang und nahm Unterricht bei Joe Lovano, Bob Brookmeyer, Steve Gray u.a.. Efrat war Feature-Vokalistin beim Sunday Night Orchestra und arbeitete als musikalische Leiterin und Vokaltrainerin für diverse Theaterproduktionen. Die Presse beschreibt ihr Altstimme als warm, dunkel, kraftvoll, melancholisch, ungewöhnlich, tiefsinnig und seelenvoll. Auf ihrem dritten Album "Unarmed and Dazed", enja records, betritt Efrat Alony neue Bereiche des Ausdrucks. Mit einer Stimme, die so nackt ist, wie die musikalischen Formen komplex sind, präsentiert sie eigene, sehr persönlichen Texte sowie zwei individuelle Cover-Versionen (Beatles, Tom Waits). Alonys Musik, die mal mit Streichquartettklängen oder Orgelsounds anschwillt, mal von Rock- oder Elektronik-Einflüssen berührt ist, bildet einen ganz eigenen Planeten voller Atmosphäre und Geheimnis, der sich auf verschlungenen Wegen um die Jazzsonne bewegt.

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang