Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2006 | Dez 2006

Programm November 2006

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 01.11. 21 Uhr
tango highlight

Forastero

Eva Stahler (sax, p), Simon Ackermann (bass), Christoph Schaaf (git), Katja Duffek (violine), Silvia Borges (gesang), Johanna Zeller (akkordeon)

Tango! Er entstand Ende des 19. Jahrhunderts im bunten Völkergemisch von Buenos Aires. Seine Heimat sind die Bordelle und Spelunken des Hafens, die Protagonisten Spieler, Bardamen und Vorstadthelden. Forastero ist an die klassische Besetzung des Tango Nuevo angelehnt (band, vl, git, p, bass), bereichert um die Farbe des Saxophons, eine Hommage an die Exilheimat des Tango - Paris. Forastero (span. der Fremde, fremd) - sucht wie in den frühen Tagen des Tango das Fremde und Unbekannte, das jedem überall begegnet. Wird es ein großer Coup? Eine Herausforderung zum Kampf? Oder erwartet uns die Liebe des Lebens? "Brennende Leidenschaft und ferne Erinnerung: Selbst nach mehr als zwei Stunden konnte das Publikum nicht genug davon bekommen und hatte nur den einen Wunsch: Diese Musik möchte nie aufhören." Augsburger Allgemeine

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang