Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2005 | Dez 2005

Programm November 2005

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 08.11. 21 Uhr
Fat Tuesday Stargastspiel

World Saxophone Quartet Experience plays Jimi Hendrix

David Murray (tenor saxophone, bass clarinet), Oliver Lake (alto saxophone), Hamiet Bluiett (baritone saxophone), Craig Harris (trombone, didgeridoo), Bruce Williams (curved soprano & alto saxophone), Jamaaladeen Tacuma (e-bass), Lee Pearson (drums).

Die New York Times nannte das World Saxophone Quartet "die originellste und wichtigste Band seit Miles Davis, Ornette Coleman und John Coltrane in den 50ern die Gruppenimprovisation neu definierten." Weltweit bekannt zählen sie seit Jahren zu den fünf besten Bands im Down Beat's Annual Critic's Poll.Das World Saxophone Quartet, das heute Abend als Septet auftritt, interpretiert die Musik von Jimi Hendrix, dessen Werk jedem Bandmitglied sehr viel bedeutet. Und obwohl Jimi Hendrix in der Jazz-Szene musikalisch nicht beheimatet war, interessierte sich der legendäre Gitarrist für eben diesen Jazz, wie David Murray sagt: "Ich hoffe, dass viele Hendrix-Fans unsere etwas andere Herangehensweise an seine Musik zu würdigen wissen, denn tief in seinem Innersten war auch Jimi ein Jazzer." Mit freundlicher Unterstützung der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München.

Eintritt € 30,- / Mitglieder € 15,-

 

Seitenanfang