Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2020

Programm März 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 06.03. 20:30 Uhr

Enders Room

Hikikomori

Johannes Enders (ts), Bastian Stein (tp), Karl Ivar Refseth (vibes), Jean-Paul Brodbeck (p), Wolfgang Zwiauer (e-b), Gregor Hilbe (dr, electronics)

Das nicht nur in Japan auftretende Phänomen „Hikikomori“ beschreibt Menschen, die sich in sich selbst zurückziehen, die ihre sozialen Kontakte kappen und auf die üblichen Alltagsrituale verzichten. Die zweite CD des neuen Johannes Enders-Doppel-Albums beschäftigt sich mit diesem Zustand der Isolation und ist trotz aller Innerlichkeit reinste Kommunikation. Sie ist eine musikalische Kontaktsuche nach außen. Der erste Teil des neuen „Enders Room“-Werks kommt auch einer echten Ansprache an uns alle gleich. Er ist „Dear World“ überschrieben und man könnte ihn auch als Angebot an unsere völlig aus den Fugen und der Balance geratenen Welt interpretieren, als Vermittlungsversuch – als musikalischen Reminder, dass uns Menschen eigentlich mehr eint als trennt und dass wir uns auf uns und unsere Stärken besinnen sollten. Klanglich schafft der Weilheimer Saxofonist mit Enders Room sein ganz eigenes, mitunter geheimnisvolles Universum. Er führt Analoges und Synthetisches zusammen, archaisch Anmutendes und ganz Neues.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-
Fr. 06.03.: Tickets reservieren

Website: https://www.johannes-enders.com/de/startseite

 

Seitenanfang