Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2020 | März 2020

Programm Februar 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 21.02. 20:30 Uhr

Lucia Cadotsch

Speak Low

Lucia Cadotsch (voc), Frans Petter Eldh (b), Otis Sandsjö (tsax)

Flankiert von Otis Sandsjö am Tenorsaxofon und Petter Eldh, dem Meister des Retro-Futurismus, am Bass singt die 2017 mit dem ECHO Jazz ausgezeichnete Lucia Cadotsch berückend schöne Versionen von modern traditionals wie „Gloomy Sunday“, „Strange Fruit“ oder „Moon River“, die unverkennbar den Stempel des heutigen Berlin tragen. Zusammen sind die Schweizerin und die beiden Schweden eine eingeschworene Einheit, die diese Songs aufwühlend und ganz nah am Puls der Zeit interpretieren. Die ZEIT sieht in Lucia Cadotsch eine der wichtigsten Protagonistinnen „der Wiederbelebung des Jazzgesangs jenseits der abgenutzten Standards und Singer-/ Songwriterinnen-Klischees“. 2016 veröffentlichte sie mit „Speak Low“ ihr Debüt als Leaderin. Ihr Trio-Album mit Otis Sandsjö und Petter Eldh bescherte ihr den internationalen Durchbruch und brachte ihr hymnische Besprechungen in der Presse ein: im englischen „Guardian“ bekam ihr Album die maximale Punktzahl und im sonst gegenüber europäischen Künstlern so kritischen amerikanischen Magazin Down Beat“ heimste Cadotsch selten vergebene fünf Sterne ein.

Eintritt € 22,- / Mitglieder € 11,- / Studenten € 18,-

Website: http://www.luciacadotsch.com/

 

Seitenanfang