Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2019 | April 2019

Programm März 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 08.03. 20:30 Uhr
Jazz Next Door

Claire Parsons & Eran Har Even • Pol Belardi’s Force

Doppelkonzert

An 3 Tagen präsentieren wir Künstler aus den BeNeLux-Nachbarländern. Am zweiten Abend nun 2 Ensembles aus Luxemburg: ‘Claire Parsons & Eran Har Even’ und ’Pol Belardi’s Force’. Der Eintritt gilt für beide Konzerte. Beachten Sie den etwas früheren Beginn um 20.30 Uhr.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-

 

Seitenanfang

Fr. 08.03. 20:30 Uhr
BeNeLux Series N° 11

Claire Parsons & Eran Har Even

Claire Parsons (voc, p), Eran Har Even (g)

Einlass 19:30 Uhr

Dieses Duo bringt Gegensätze in die Balance, setzt Klangfarben kontrastreich zusammen. Die in Luxemburg ansässige britische Sängerin und Pianistin Claire Parsons und der in den Niederlanden lebende israelische Gitarrist und Musik-Lehrer Eran Har Even verzaubern ihre Zuhörer mit einer anspielungsreichen, stimmungsvollen, intimen Musik, die einem das Herz öffnet. Parsons ist eine Schülerin des großartigen belgischen Sängers David Linx. Sie hat bereits für diverse Bands und Konstellationen komponiert. Ihr Partner ist ein international erfahrener Instrumentalist, der an der Seite renommierter Künstler auf Festivals in ganz Europa zu hören war.


 

Seitenanfang

Fr. 08.03. 21:45 Uhr
BeNeLux Series N° 12

Pol Belardi’s Force

David Fettmann (as), Jérôme Klein (p), Pol Belardi (e-b, comp), Niels Engel (dr)

Einlass 19:30 Uhr

Junge Jazzmusiker von heute lassen sich stilistisch nicht mehr einengen. Der luxemburgische E-Bassist und Komponist Pol Belardi und seine drei Mitstreiter haben Jazz und Klassik studiert, zählen aber eben auch Rock, Pop, Hip Hop oder Electronica zu ihren wichtigen Einflüssen. In der Band „Force“ vereinen sie ihre vielen Interessen zu einem homogenen Ganzen. Saxofonist David Fettman, Pianist Jérôme Klein und Schlagzeuger Niels Engel setzen Pol Belardis gehaltvolle Kompositionen mit ihm zusammen wirkungsvoll voll um. Die sind durchzogen von Grooves aller Art, betören durch delikate harmonische Wendungen, durch lyrische Melodien und lassen immer genug Raum für die persönliche Entfaltung aller Beteiligten.


 

Seitenanfang