Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2018 | Dez 2018

Programm November 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 29.11. 21 Uhr

Lisa Bassenge Trio

Borrowed And Blue

Lisa Bassenge (voc), Jacob Karlzon (p), Andreas Lange (b)

Manche Songs sind so untrennbar mit dem eigenen Leben verbunden, dass sie sich irgendwann wie selbstkomponierte Lieder anfühlen. Obwohl sie eine brillante Songschreiberin ist, hat sich die Berliner Sängerin Lisa Bassenge mit dem prominenten schwedischen Pianisten Jacob Karlzon und dem in Berlin lebenden dänischen Bassisten Andreas Lang jetzt an fremdes, aber tief vertrautes Material heran getraut – eben, weil es zu ihr gehört wie ihr eigenes Herz. Auf ihrem aktuellen Album „Borrowed & Blue“ interpretiert sie Nummern der Beatles, von George Gershwin, Bill Withers, Hank Williams, Patsy Cline oder Townes van Zandt auf solch intime, innige, unprätentiöse, klare, natürliche Art, dass ihren Zuhörern der Atem stockt und niemand über Kategorien wie Jazz, Pop, Folk oder Country nachdenkt.

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,- / Studenten € 22,-
Do. 29.11.: Tickets im VVK bestellen

 

Seitenanfang

Do. 29.11. 20:00 Uhr
Eine Veranstaltung in Halle 3 / Einstein Kultur

Komfortrauschen | LBT

Techno im Einstein

Leo Betzl (p), Maximilian Hirning (b), Sebastian Wolfgruber (dr), Laurenz Karsten (b), Philip Oertel (b), Tim Sarhan (dr)

Komfortrauschen spielen Minimal Techno live, und zwar mit Schlagzeug, Bass und Gitarre. Sie kreieren ein elektroakustisches Live-Set, das nicht nur zum Zuhören und -sehen sondern auch zum ausgelassenen Tanzen anregt. Die Tracks sind dabei energetisch, verspielt und treibend, zugleich aber auch stets deep und verzerrt. Sounds, die sowohl in dunkle Kellerclubs als auch auf die Jazzbühnen dieser Welt passen.
Laurenz Karsten - Gitarre Phillip Oertel - E-Bass Tim Sarhan - Schlagzeug
Lebendiger Techno. Rein akustisch erzeugt, auf Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, ohne Computer oder Synthesizer. Von lyrisch bis minimal, von deep bis industriell: Der Sound von LBT ist facettenreich, dabei stets angetrieben von einer pulsierenden Kickdrum. Ihre Musik ist eine Reise nach innen, lädt zum Träumen genauso ein wie zum ekstatischen Tanzen. Im Modern Jazz groß geworden, nimmt das Trio seine große Liebe zur Improvisation ernst. Da wird mal zart am Klavier phrasiert oder die Saiten mithilfe eines Plektrums bearbeitet, der Bass sanft gestrichen oder schier in Stücke gehauen und das Schlagzeug von feinem Geraschel bis zu mächtigem Groove voll ausgeschöpft.
Leo Betzl - Klavier Maximilian Hirning - Kontrabass Sebastian Wolfgruber - Schlagzeug

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 10,-
Do. 29.11.: Tickets reservieren

Website: http://komfortrauschen.net

 

Seitenanfang