Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2016 | März 2016

Programm Februar 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 02.02. 21 Uhr

Ark Noir

Moritz Stahl (sax, fx), Tilman Brandl (g), Sam Hylton (keys, synth), Robin Jermer (b), Marco Dufner (dr)

Die fünf Musiker der Münchner Band 'Ark Noir' treffen mit ihrem Sound frisch und unabhängig von Genre-Klischees den Nerv der Zeit. Ein Bandsound, der die Vielschichtigkeit und schnellen Veränderungen unserer Zeit kommentiert. Ihre Musik ist komplex, aber dennoch wirkt sie auf eine hintergründige Weise warm und vertraut. Der Sound stimuliert, groovt unterbewusst und psychomotorisch. Improvisation und Interaktion sind zentrales Element, und doch will sich keiner der jungen Musiker ton-inflationär beweisen, sondern bedeutungsvolle Geschichten erzählen. Der eigenständige Sound der Band lässt elektronischen und akustischen Jazz verschmelzen. Er bezieht sich ganz bewusst auf die klanglichen und groovenden Errungenschaften des HipHop der 90er Jahre und ist dabei tief in der Fusionmusik verwurzelt. Die energetischen Livekonzerte von 'Ark Noir' zeichnen sich aus durch Melodiereichtum, Rhythmik, ausgedehnte Songnarrative mit weiten Spannungsbögen, die teilweise elektronisch erweiterte Sounds spinnen und einen vielschichtigen Sog an Schwingungen entstehen lassen.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,- / Studenten € 14,-

Website: http://www.arknoir.com/

 

Seitenanfang