Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2015 | Feb 2016

Programm Januar 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 16.01. 21 Uhr

Anne Mette Iversen Quartet + 1

John Ellis (sax), Peter Dahlgren (tb), Danny Grissett (p), Anne Mette Iversen (b), Otis Brown III (dr)

Die Dänische Jazz-Bassistin und Komponistin Anne Mette Iversen gehört zu den derzeit spannendsten Bass-Stimmen im Jazz. Iversen lebte und arbeitete zwischen 1998 und 2012 in NYC, bis sie nach Berlin zog. Bereits sechs Alben sind unter ihrer Leitung entstanden, ihr jüngstes Werk 'So Many Roads' schaffte es auf Downbeat’s, The Village Voice’s und The New York City Jazz Record’s 'Best of 2014' Liste. Für 2016 ist sie von der Norrbotten Big Band in Sweden als 'Composer in Residence' berufen worden. Mit ihrem Quartett + 1 besucht sie zum ersten Mal die Unterfahrt. Zu ihrem Quartett gehört kein Geringerer als der begnadete Pianist Danny Grissett, u.a. festes Bandmitglied in Tom Harrells Quintett. Der Saxofonist John Ellis arbeitete bereits mit Größen wie John Patitucci, Dr. Lonnie Smith oder MacArthur Fellow, und Ausnahme-Drummer Otis Brown III spielte regelmäßig mit Esperanza Spalding, Joe Lovano oder Terence Blanchard. Als +1 featurn sie den Schwedischen Ausnahme-Posaunisten Peter Dahlgren.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

Website: http://www.annemetteiversen.com/

 

Seitenanfang