Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2014

Programm November 2014

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 02.11. 21 Uhr
ECM artists in concert: Lathe of Heaven

Mark Turner Quartet

Mark Turner (ts), Avishai Cohen (tp), Joe Martin (b), Marcus Gilmore (dr)

Mark Turner ist einer der meistbeachteten Saxophonisten seiner Generation. Mitte der 1960er geboren wurde er bekannt durch seinen forschenden Geist und eine zurückhaltend-intime und gleichzeitig enorm ausdrucksstarke Spielweise, die die ganze Bandbreite des Tenorsaxophons auslotet. "Lathe of Heaven" ist, nach fünf Soloalben, sein ECM-Debüt als Bandleader. Turner leitet hier ein Quartett verwandter Seelen, das sich oftmals geradezu serpentinenartig um das Spiel des aufsteigenden Trompeten-Stars Avishai Cohen windet. Die beiden Bläser spielen lange, feinsinnige Melodielinien von geradezu hypnotisierender Anmut. Mit dem Bassisten Joe Martin und dem Drummer Marcus Gilmore steht ihnen ein geschmeidiges Rhythmusgespann zur Seite, das eine subtile und spannende Unbeständigkeit in die Kompositionen bringt. Das Album "Lathe of Heaven" erschien Anfang September bei ECM. Nach 13 Jahren ist es das erste, bei dem er wieder als Leader in Erscheinung tritt – in der Zwischenzeit war er mit Kurt Rosenwinkel, Omer Avital oder dem SF Jazz Collective und bei Billy Hart zu hören.

Eintritt € 22,- / Mitglieder € 11,-

Website: http://markturnerjazz.com/

 

Seitenanfang