Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jul 2014 | Sep 2014

Programm August 2014

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 27.08. - Sa. 30.08. 21 Uhr
Munich Summer Jazz Week

Henning Sieverts: Vibes & Strings

Tim Collins (vib), Peter O`Mara (git), Henning Sieverts (b), Matthias Gmelin (dr)

Der Münchner Bassist und Cellist Henning Sieverts hat ein neues hochkarätiges Quartett zusammengestellt mit dem New Yorker Vibraphonisten Tim Collins und mit dem australischen Gitarristen Peter O`Mara. Hinzu kommt das feinfühlige Schlagzeug von Matthias Gmelin. Gespielt werden Kompositionen von Sieverts, die von der reizvollen Klangkombination von gläsernem Vibraphon und warmer Gitarre leben. Dabei stehen groovende, zupackende Stücke im Mittelpunkt, die durch diese ungewöhnliche Instrumentierung eine aparte Schönheit entwickeln. Während dieser Woche wird eine Live-CD entstehen! Henning Sieverts ist mit mehr als 120 CD-Veröffentlichungen und zahlreichen Preisen (u.a. Bayerischer Staatspreis, Neuer Deutscher Jazzpreis, ECHO JAZZ) einer der meistbeschäftigten Jazzbassisten und -cellisten Europas. Er gibt regelmässig Kompositionsworkshops und unterrichtet darüber hinaus an der Musikhochschule München. Tim Collins stammt aus New York und lebt seit einigen Jahren in München. ”A world-class vibes player” (CJSR-FM Radio), ”musician of fire” (Washington Post), “nothing less than exemplary” (Downbeat) – das sind nur einige Lobeshymnen über den virtuosen Vibraphonisten. Peter O`Mara stammt aus Sydney und lebt seit 20 Jahren in München. Er spielte mit Größen wie Joe Lovano, Dave Holland, Kenny Wheeler, Charlie Mariano und Bob Mintzer. O`Mara war langjähriges Mitglied bei Klaus Doldingers “Passport“ und hat zahlreiche Lehrwerke für Jazzgitarre geschrieben, die längst zur Standardliteratur gehören. Der mehrfach preisgekrönte Schlagzeuger Matthias Gmelin (“Jugend Jazzt“ in Bayern und Bundeswettbewerb) ist wegen seines einfühlsamen, geschmackvollen Spiels einer der gefragtesten Drummer der Szene. Er spielte mit Bireli Lagrene, John Ruocco, Ack van Rooyen, Johannes Enders oder Judy Niemack.

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

Website: http://www.henningsieverts.de

 

Seitenanfang