Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2014 | Mai 2014

Programm April 2014

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 03.04. 21 Uhr
Sony release - Heart of Memphis

Robin McKelle & The Flytones

Robin McKelle (voc), Ben Stivers (keys), Al Street (git), Fred Cash Jr (b), Adrian Harpham (dr)

Memphis ist eine Pilgerstätte für jeden echten Soul-, Blues- oder R&B-Fan. Robin McKelle hat die Stadt der Plattenlabel Stax und Hi Records, die Stadt von Otis Redding, Isaac Hayes und Al Green ausgewählt, um hier ihr neues Album aufzunehmen. Mit ihrer tiefen Stimme und ihrem kernigen, freimütigen, direkten und herzzerreissenden Gesang reiht sich McKelle in die Tradition dieser großen Künstler einer Stadt ein, die für den rauen, unverfälschten Ton ihrer Musik berühmt ist. Robin McKelle ist für ihre mitreissenden Liveauftritte bekannt und wurde dabei sicher ebenso von den großen männlichen Soulstars beeinflusst wie von den Diven der 1960er-Jahre. 11 der 13 Titel von “Heart Of Memphis“ stammen aus McKelles Feder. "Ich liebe es, Songs zu schreiben", sagt sie. "Es ist wichtig, ständig weiter an neuen Sounds zu arbeiten und sich auch in unbekannte Gegenden vorzuwagen. Dazu sind Künstler eben da, sie müssen etwas riskieren." Obwohl sie gewisse Einflüsse natürlich nicht verleugnen kann, schreibt Robin McKelle hinreissende Songs mit viel Blues und Soul, ohne dabei wie eine Kopie zu klingen – sie ist ganz sie selbst und bleibt stets ihren künstlerischen Überzeugungen treu.

Eintritt € 22,- / Mitglieder € 11,-

Website: http://www.robinmckelle.com/

 

Seitenanfang