Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2012 | Feb 2013

Programm Januar 2013

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 08.01. 21 Uhr

Anna Valiulina & Band

Anna Valiulina (voc), Alexander von Hagke (sax), Konstantin Kostov (p), Michael Leontchick (cimbal), Andreas Kurz (b), Bastian Jütte (dr)

Kraftvoller Gesang trifft auf sphärische Empfindsamkeit – angereichert mit russischer Folklore, einer Portion Virtuosität sowie zarten Jazz- und Soul-Elementen: Anna Valiulinas Schaffen besticht durch eine Verschmelzung von verschiedenartigen Klängen und Musik-Stilistiken. Die Synthese aus traditionellem Volksgut und Jazz führt zu spannungsreichen Harmonien sowie ungeraden Rhythmen. Die in Irkutsk aufgewachsene Anna Valiulina ist seit jeher geprägt durch facettenreiche Musik- und Kulturperspektiven. Sie studierte am Mussorgsky College of Performing Arts in der Millionen-Metropole St. Petersburg, wo sie anschließend ein Studium des Jazz-Gesangs und Jazz-Klaviers an der Staatlichen Universität für Kultur und Kunst absolvierte. Daraufhin besuchte die Sängerin die Hochschule für Musik und Theater in München, wo sie unter anderem im Fach Jazz-Klavier bei ihrem Landsmann Prof. Leonid Chizhik Unterricht erhielt. In den vergangenen Jahren eroberte die Sängerin neben renommierten Münchner Konzertstätten zahlreiche Bühnen internationaler Jazz-Festivals. In der Unterfahrt wird Anna Valiulina nicht nur mit Auszügen der bald erscheinenden CD brillieren – auch die Musiker ihrer Formation lassen sich hören: Mit Alexander von Hagke, seines Zeichens Saxophonist und Preisträger des Bayerischen Kunstförderpreises 2011, dem mehrfach ausgezeichneten bulgarischen Jazzpianisten Konstantin Kostov, dem virtuosen Michael Leontchick, der durch einzigartige, stilübergreifende Hackbrett-Improvisationen beeindruckt, Kontrabass-Talent Andreas Kurz sowie dem Münchner Schlagzeuger Bastian Jütte verspricht der Abend eine Symbiose ausdrucksstarker Vielfalt.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

Website: http://www.myspace.com/annavaliulina/

 

Seitenanfang