Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2010 | März 2010

Programm Februar 2010

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 18.02. 21 Uhr
Fresh Sound Records Release Concert 'Like the Rusted Key'

Peter van Huffel Quartet

Peter van Huffel CAN, Berlin (as, comp), Jesse Stacken NYC (p), Miles Perkin CAN, Berlin (b), Samuel Rohrer CH (dr).

Das Peter Van Huffel Quartet, die neueste Gruppe des aus Kanada stammenden Saxophonisten, ist das Resulat seines Umzugs nach Berlin und löst somit sein New York Quintet ab. In diesem international besetzten Projekt bringt van Huffel Musiker unterschiedlichster Herkunft zusammen und formuliert mit ihnen das "traditional jazz quartet" auf innovative Weise neu. Der Pianist Jesse Stacken gehörte schon im New York Quintett als Wegbegleiter Huffels dazu. Jesse Stacken gehört zu den wichtigen Stimmen am Klavier der aktuellen Szene in NYC. Der kanadische Bassist Miles Perkin zählte zu den einfussreichsten Musikern der Jazz Szene Montreals, bevor nun auch er nach Berlin zog. Er spielt in vielen Bands auf beiden Seiten des Ozeans und ist in Europa wahrscheinlich durch seine Arbeit mit dem französischen Pianisten Benoit Delbec am bekanntesten. Der Schweizer Samuel Rohrer am Schlagzeug ist wegen seines dynamisch kraftvollen und lautmalerisch sanften Spiels einer der gefragtesten Musiker Europas. Er spielt auf zahlreichen Alben mit u.a. von Wolfert Brederode, Colin Vallon und Malcolm Braff. "Together, these four musicians perform Van Huffel’s complex and moving compositions with an energy that never seems to end. Don’t miss the opportunity to see this stellar group perform as they celebrate the release of their new recording, 'Like the Rusted Key' on Fresh Sound Records."

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 7,50

Website: http://www.petervanhuffel.com

 

Seitenanfang