Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2009 | Feb 2010

Programm Januar 2010

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 22.01. 21 Uhr

Kristian Randalu Quartet

Kristian Randalu (p), Stephan Braun (cello), Antonio Miguel (b), Bodek Janke (dr, perc, mc),

"....Ungewöhnliche Musik, die sehr spannungsvoll gehalten ist und mit atemberaubender Virtuosität und Interaktion gespickt wurde, zieht den Zuhörer in den Bann. Bodek Jankes und Kristjan Randalus Kompositionen haben eine Tiefgründigkeit, die aber nicht mit Schwere gleichzusetzen ist. Sie vereinen in ihren Stücken eine rhythmische Leichtigkeit, eine ordentliche Prise Humor und atemberaubende Unisono-Passagen. So möchte man beim kubanischen „Folksong“ mittanzen und bei der einzigen Fremdkomposition, Charlie Parkers „Anthropology“, ob eines solchen irrwitzigen Arrangements juchzen. Mit Antonio Miguel haben sie einen Bassisten gefunden, der rhythmisch und harmonisch die Zügel fest in der Hand hält, aber auch als gleichberechtigter Solist stehen kann. Mit Cellist Stephan Braun haben sich Randalu und Janke einen Joker in die Band geholt. Hört man Cellisten im Jazzbereich eigentlich eher, um eine andere Klangfarbe und einen Verweis auf die klassische Musik zu haben, so zeigt sich Stephan Braun als furioser Solist, der sich bestens im Jazzidiom zu Hause fühlt. Hut ab!"

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 7,50

 

Seitenanfang