Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2008 | Jun 2008

Programm Mai 2008

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 30.05. 21 Uhr

Marcio Tubino ARTett

Márcio Tubino (sax, fl), Zélia Fonseca (acc git, voc), João Luís Nogueira (git), Martin Kälberer (p).

Der Flötist und Saxofonist Márcio Tubino ist mit seinem neuen Projekt unterwegs, in dem er sich nicht nur als Musiker, sondern auch als Komponist zeigt. Der Brasilianer, wohnhaft in München, hat bereits mit vielen Stars der instrumentalen Musik in Europa und Brasilien gearbeitet: Egberto Gismonti, Joe Zawinul, Dusko Goykowich, Alegre Corrêa, der Gruppe "Raiz de Pedra", Renato Borghetti. Für die letzte CD "Águas Iguais"(Enja Records) der Sängerinnen und Komponistinnen Rosanna & Zélia war er größtenteils für die Arrangements verantwortlich, u.a. für Streichquartett, gespielt vom hervorragenden "G-Strings"- eine Formation von Musikern des SWR-Rundfunkorchester. Heute präsentiert Márcio Tubino seine neue Formation. Mit dieser Gruppe gelingt ihm eine Synthese seiner bisherigen Arbeit: zwei Gitarren, Klavier und Saxofon/Flöte, und diesmal absichtlich ohne Schlagzeug und Perkussion. Die größte Überraschung ist die Mitwirkung der Sängerin und Gitarristin Zélia Fonseca des Duos "Rosanna&Zélia" als Special Guest. In dieser Formation singt die Musikerin nicht nur ihre eigenen Kreationen, sondern sie zeigt auch ihr Können als große Instrumentalistin oder in symbiotischer Vereinigung ihrer Stimme mit den Klängen aus Márcio Tubinos Flöte und Saxofon.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang