Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2008 | April 2008

Programm März 2008

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 25.03. 21 Uhr
A Tribute to Mal Waldron

Embryo

Christina Mazza (as), Christian Burchard (vibraphon), Geoff Goodman (git), Chris Lachotta (b), Dieter Serfas (dr), Marja Burchard (p, tb) Marty Cook (tb), Titus Waldenfels (violine, git) Michael Lutzeier (bs, ss)

Bei einem wie Mal Waldron mag es verwundern, dass ausgerechnet Aufnahmen, die er zusammen mit einer deutschen Combo gemacht hat, zu seinen schönsten zählen sollen..." schrieb das Jazzpodium über die Platten von Embryo mit diesem unvergesslichen New Yorker Komponisten und Pianisten, der 2002 in Brüssel von uns gegangen ist. Embryogründer Christian Burchard improvisierte mit seinem Vibraphon bereits 1967 mit diesem Giant des modernen Jazz (u.a. Pianist bei Billie Holiday, Lester Young, John Coltrane, Eric Dolphy, Steve Coleman) und überedete ihn im selben Jahr in München zu wohnen, von wo er über drei Jahrzehnte aus die europäische Jazzszene inspirierte. In diesem einmaligen Tributekonzert wird eine Allstarband auf der Bühne stehen mit Musikern, die über all die Jahre bei den Embryokonzerten mit Mal Waldron dabei waren. Erstmals wird diesmal eine prominente italienische Musikerin vorgestellt, die mit dem "Prince of Darkness", wie ihn die Village Voice nannte, seit den 80ern musiziert hat: Die Altsaxophonistin Christina Mazza aus Verona. Sie gilt als die "Prima Donna" des zeitgenössischen italienischen Jazz und hat seit den 70ern mit allen wichtigen Namen dieser Szene zusammengearbeitet. Ihr Spiel ist beeinflußt von Ornette Coleman und John Coltrane mit dessem Bassisten Reggie Workman sie kürzlich auf einer Bühne stand. Mal Waldron über Embryo: "In my estimation Embryo is one of the greatest bands to come out of Germany in the last 30 years, the leader Christian Burchard works tireless everyday to develope his younger musicians by introducing them to old standard music compositions."

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

 

Seitenanfang