Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2008 | April 2008

Programm März 2008

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 13.03. 21 Uhr
ACT: Starke Töne

Torsten Goods Quartet

Torsten Goods (git, voc), Jan Miserre (p), Christian von Kaphengst (b), Tobias Backhaus (dr)

Die FAZ schrieb jüngst "Torsten Goods ist ein Phänomen, denn einen Vertreter dieses Entertainer-Typs gab’s bei uns noch nicht. Selbst sein Vorbild George Benson hat sich bei der Verbindung von Gitarrensolo und Scatgesang nicht in solche Höhen schwieriger Bebop-Phrasierungen gewagt..." Torsten Goods, ein Nachwuchsjuwel, gilt nicht nur als viel versprechendster Gitarrist der Generation unter 30, sondern hat auch als ausdrucksstarker Sänger von sich Reden gemacht. Sein Stil überzeugt durch eine verführerische Kombination aus lässig-eleganten, von George Benson inspirierten Grooves, virtuosen Läufen und einer smarten, den Cool-Jazz atmenden Stimme. Goods, der eigentlich Torsten Gutknecht heißt und seinen Künstlernamen von keinem Geringeren als Les Paul erhielt, hat sich in den vergangenen drei Jahren zu "Deutschlands neuem Gitarrenzauberer" entwickelt. Die vielgelobte ACT CD "Irish Heart" hat sicher zum Ruhm beigetragen, sie verbindet Goods "lichtdurchlässigen Swing und entspannt perlende Klangkultur" (JazzPodium) mit seinen irischen Wurzeln.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang