Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2006

Programm November 2006

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 14.11. 21 Uhr
Fat Tuesday - The Norway of Jazz

Karl Seglem Quintet

Karl Seglem (tenor sax, goat horns, mac), Håkon Høgemo (hardanger fiddles), Olav Torget (git, ngoni), Gjermund Silset (el-b, acc-b), Helge Norbakken (dr, perc).

Der norwegische Tenorsaxofonist Karl Seglem gehört mit seiner Band Utla seit vielen Jahren zu den führenden Stimmen des norwegischen Folkjazz. Mit seinen Produktionen "New North" und "Reik" setzt er nun zu internationalen Höhenflügen an. An die Errungenschaften von Utla anschließend, kombiniert er Tradition mit heutigem Zeitgeist und den Visionen eines Jazz von morgen. Seine schwermütigen, schwebenden Sounds lassen keinen Zweifel über ihre norwegische Herkunft. Seglem vermeidet eingefahrene Bahnen, er tritt seine eigenen Spuren aus. "Im Spannungsfeld von Hardangergeige, Tenorsax und Bockshorn entstehen musikalische Gemälde, die mitunter voller Elegie sind, gelegentlich vor ritueller Kraft nur so strotzen." Mit freundlicher Unterstützung durch die Norwegische Botschaft Berlin und das Königlich Norwegische Konsulat München. Gefördert durch die BMW Group. Die Reihe "Fat Tuesday" findet mit freundlicher Unterstützung der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München statt.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

 

Seitenanfang