Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2006

Programm September 2006

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 05.09. 21 Uhr
Munich Summer Jazz Week - enja CD-Release

Trio Elf

Walter Lang (p), Sven Faller (b, laptop), Gerwin Eisenhauer (dr, electronics).

Angeregt von den jüngsten Entwicklungen in der elektronischen Musik, hat TRIO ELF ein neues Konzept des Piano-Trios entwickelt, das man "Drum'n'Bass'n'Piano" nennen könnte. Die drei deutschen Musiker Eisenhauer-Lang-Faller (ELF) übersetzen dafür vertraute Jazz- und Bossa-Titel (von Monk, Desmond, Barron, Nascimento u.a.) und selbst ein traditionelles Lied aus Korea in die Formsprache der Electro-Clubszene, in Grooves, Basslines und einen lounge-tauglichen Flow, und geben damit dem populärsten Standardformat des Jazz eine ganz neue, heutige Qualität. Im elektronisch inspirierten Trio-Kontext präsentiert TRIO ELF ebenso zwei Stücke der britischen Elektronik-Ikone Aphex Twin (Richard D. James), des "Mozart des Techno". Und alle drei Mitglieder des Trios tragen eigene Kompositionen zum akustisch-elektronischen Crossover bei.

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang