Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2005 | April 2005

Programm März 2005

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 24.03. 21 Uhr
BR-Mitschnitt

Lars Duppler Palindrome Sextet

Lars Duppler (p,comp), Stephan Meinberg (tp, flg), Frank Sackenheim (as, cl), Niels Klein (ts, bcl), Dietmar Fuhr (b), Marcus Rieck (dr).

Auf der Suche nach Inspiration und der Zeit, sich ganz dem Komponieren zu widmen, verschlägt es den Pianisten und Komponisten Lars Duppler im Herbst 2000 nach Paris. Inspiriert durch das neue Umfeld entstehen erste Kompositionen für Sextett, in der Jazztradition stehend und beeinflusst durch das Leben in der französischen Metropole. Im Laufe der Zeit kommen weitere Kompositionen hinzu, ein Programm entsteht; bald nach seiner Rückkehr gründet er das "palindrome 6tet". Lars Duppler setzt auf Musiker aus dem vielfältigen Angebot der Kölner Jazzszene, um so eine regelmäßig arbeitende Working-Band zu etablieren. Durch die intensive Zusammenarbeit der Musiker entwickeln die Kompositionen eine einzigartige Dynamik. Lars Duppler studierte in Köln und Paris, spielte mit Keith Copeland, Gene Calderazzo, Wolfgang Muthspiel, Jochen Rückert und Joachim Kühn und veröffentlichte mit der Nils Wülker Group zwei CDs bei Sony Music.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang