Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2002

Programm November 2002

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 30.11. 21 Uhr
Minor Music presents

Andy Bey

Andy Bey (piano,vocals).

Der New Yorker Sänger und Pianist gehört zu den gefeiertsten Wiederentdeckungen der letzten Jahre. Im Chet-Baker Film "Let's get Lost" ist er mit seiner ersten Band Andy & The Bey Sisters im swingenden Paris der 50er Jahre zu sehen und diese kurze Sequenz vermittelt, warum sowohl MusikerInnen wie Aretha Franklin, Bud Powell als auch Stars wie Marlon Brando und Marlene Dietrich zu seinen Fans gehörten. Bey spielte mit den allergrößten im Jazz wie Charles Mingus, Sonny Rollins, Horace Silver und vielen anderen. Nach über 20 jähriger Pause hat sich Andy Bey seit 1996 wieder als Solist auf die Bühnen begeben. Der wirkliche Durchbruch gelang ihm erst durch seine jüngst erschienene CD "Tuesdays in Chinatown" - die Kritiker von New York Times bis Boston Globe bündelten poetische Vergleiche und ihr Schwärmen führte dazu dass der heute 63jährige mit dem warmen, dunklen Bariton heute auf den großen Festivals und in den bedeutenden Clubs regelmäßig zu hören ist.

Eintritt € 11,- / Mitglieder € 5,50

 

Seitenanfang