Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2002

Programm November 2002

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 20.11. 21 Uhr

Lasse Lindgren's Hip Bop Constellation

Lasse Lindgren (tp), Ove Ingmarsson (sax), Daniel Nolgard (p, keys), Johan Öijen (git), Yasuhito Mori (bass), Erik Qvick (perc) und David Sundby (drums).

Mit diesem Septett aus Stockholm präsentiert uns Jazztrompeter Lasse Lindgren, der nicht nur in seiner Heimat zu den führenden seines Instruments gehört, die modernste seiner Constellations: Die HipBop Constellation. Mit kräftigem Beat, einem percussiven Netz, das die Rhythmusgruppe gekonnt auslegt und auf dem sich der Trompeter mit seinen Kompositionen zusammen mit dem perfekten Frontline-Partner Ove Ingmarsson am Saxophon spielerisch bewegen, schafft das Ensemble eine Musik, die den Groove der Metropolen ebenso vermittelt wie die berühmte nordische Gelassenheit. Stürmische drangvolle Musik, mit unerwarteten rhythmischen Variationen und immer dem richtigen Maß an solistischen Ausflügen. Man spürt, dass diese Formation gar keine andere Musik machen dürfte, so homogen wirkt sie. Skandinavischer Jazz auf höchstem Niveau: HipBop eben.

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang