Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2002

Programm November 2002

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 07.11. 21 Uhr

Sabina Hank Trio

Sabina Hank (voc, p, comp), Alex Meik, (b), Stephan Eppinger (dr)

Die Salzburger Sängerin und Pianistin Sabina Hank verleiht mit ihrer Stimme dem Jazz ihre ganz persönliche Farbe. Ruhig und intensiv, doch nie matt. Strahlend und kraftvoll, aber niemals grell. Eine Farbe, die man so nicht kannte, und nun nicht mehr missen will. Aber auch als Komponistin und Arrangeurin ist Sabina Hank eine ebenso unverwechselbare wie ungewöhnliche Tonmalerin: Ein unerwarteter 5/4-Takt, der Fredericks Loewes "On The Street Where You Live" eine eigene Farbe verleiht, Victor Youngs "Beautiful Love", das dunkel und elegant schimmert, oder wenn sie in Originals wie "Silent Tears" oder "More Than A Friend" mit markanten Strichen ihre persönliche, musikalische Welt zeichnet - eine Welt, die ganz dem Jazz gehört, dem Jazz in seiner besten Form - offen für Neues, doch nie die Tradition verleugnend. Was ist das Wesentliche? Das Wissen um das "Great American Songbook", und um all die Nuancen, die es denen bietet, die ihre eigene Farbpalette zur Hand haben. Sabina Hank gehört dazu. Und die aktuelle CD "Blue Moments" ist ihr schillernder, farbenprächtiger Beweis.

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang