Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2002 | Mai 2002

Programm April 2002

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 12.04. 21 Uhr
Scandinavian Highlight

Silje Nergaard

Silje Nergaard (voc), Tord Gustavsen (p), Harald Johnsen (b), Jarle Vespestad (dr)

Im Laufe der letzten Monate überschlugen sich die Ereignisse für die norwegische Sängerin Silje Nergaard. Seit ihr letztes Album "Port Of Call" erschienen ist, schwimmt sie auf einer wahren Erfolgswelle. Sie gab mit ihrer Band und dem 60-köpfigen staatlichen norwegischen Radio-Orchester ein Konzert, bei dem sie neben ausgewählten Jazz- und Popstandards auch viele ihrer eigenen Kompositionen vorstellte. Sie nahm als einzige europäische Künstlerin an der prestigeträchtigen "Verve Now"-Tournee teil. Diese Konzertreise führte sie nach Spanien, England, Begien, Schweden, Dänemark, Österreich, Norwegen sowie in die Niederlande und die Schweiz. Auch in Deutschland eroberte sich die blonde Norwegerin bei zahlreichen Auftritten ein neues Publikum. Weitere Höhepunkte waren die Teilnahme am North Sea Jazz Festival in Den Haag, dem Stockholm Jazz Festival und etlichen Sommer-Festivals in Deutschland. Nun ist ihr mittlerweile 7. Album "At First Light" erschienen, auf dem die Norwegerin sich nicht nur als eine der eigenständigsten Vokalistinnen der heutigen Jazzszene, sondern erfreuerlicherweise auch als Songwriterin von Format präsentiert. Ihre Songs leben von subtilen harmonischen Strukturen und Rhythmen sowie verführerischen Melodien. Silje Nergaard hat sich eine eigene Identität innerhalb des Jazzzirkels erworben.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang