Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2002 | April 2002

Programm März 2002

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 30.03. 21 Uhr

Freddie Bryant & The Kaleidoscope Trio

Freddie Bryant (git), Greg Ryan (b), Gilad (perc)

Im Januar 2000 nahm der Gitarrist Freddie Bryant in einem der besten Clubs New York Citys, dem "Smoke", eine CD auf. Das Resultat war eine einzigartige Verbindung von Jazz und Weltmusik, verschiedenste Rhythmen und Instrumente verschmolzen zu einem unverwechselbaren, klaren und individuellen Stil. Elemente aus Latin Jazz, afroamerikanischer Musik, Blues, sogar Elemente aus dem mittleren Osten fließen ein. Doch das Fundament der Musik ist traditionell, amerikanischer Jazz, der swingt und in die Beine geht. Dass dieses Konzept auch in der Triobesetzung mit Gitarre, Bass und Percussion aufgeht und ungeheuer erfrischend klingt, beweisen uns heute Abend das Kaleidoscope Trio mit dem bedeutenden israelischen Percussionisten Gilad, bekannt durch seine Arbeit mit Randy Brecker, Ornette Coleman oder auch Giora Feidman sowie Greg Ryan am Bass (auf seiner Referenzliste finden sich Namen wie McCoy Tyner, Benny Green, Joe Lovano oder Bobby Watson). Gitarrist Freddie Bryant ist wie Ryan gebürtiger New Yorker. Er spielte bereits mit zahlreichen Legenden der World-Musik wie Salif Keita, Giora Feidman und der Jazz-Trompeten-Grösse Tom Harrell.

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang