Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 Munich - Germany
Club: +49 (0)89 448 27 94

Opening hours Mon. - Sun.: 7.30 p.m. to 1.00 a.m.
Concerts starts at 9 p.m.

Oct 2015

Program November 2015

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Schedule / Month | Todays concert

Thu, November 26 21 Uhr

Swedish Showcase

Nacka Forum: Goran Kajfes (tp), Jonas Kullhammar (sax), Johan Berthling (b), Kresten Osgood (dr) Davids Angels: Sofie Norling (voc), Maggi Olin (p, rhodes), David Carlsson (eb), Michala Østergaard-Nielsen (dr, perc) Klabbes Bank: Thomas Backman (as, cl), Magnus Wiklund (tb), Klas-Henrik Hörngren (tb), Jacob Öhrvall (b), Martin Öhman (dr, electronics)

Am heutigen Abend präsentiert 'Svensk Jazz', die schwedische Gesellschaft zur Förderung nationaler Jazzmusiker, drei der derzeit innovativsten und interessantesten Bands seines Landes in der Unterfahrt.
Die Band 'Nacka Forum' gründete sich 1999 in Stockholm. Ihre großen Vorbilder sind Ikonen des Free Jazz wie Ornette Coleman, das 'Art Ensemble Of Chicago' oder Sun Ra. Recht früh begannen die Bandmitglieder aber auch, Eigenkompositionen zu komponieren und brachten 2002 ihr vielbeachtetes Debutalbum heraus, das promt eine schwedische Grammy-Nominierung erlangte. Auf ihrem vierten, aktuellen Album 'Live in Tokyo' ist die japanische Free Jazz-Ikone Akira Sakata als Special Guest zu hören.
'Davids Angels' präsentierten 2010 ihr Debut, und spätestens mit ihrem zweiten, vielbeachteten Album 'What it Seems' gelten sie als eine der innovativsten Bands der europäischen Jazzszene. 'What it Seems' bewegt sich zwischen dunklen Klängen und reinen, klaren Melodien - engelsgleich und doch roh und düster. 2014 hatte die Band einen gefeierten Auftritt bei den 'Nordic Jazz Now Series' beim Xerox Rochester International Jazz Festival, der sie inzwischen zu einer der gefragtesten Bands Schwedens werden ließ.
Das Album 'Z' ist bereits die fünfte Veröffentlichung der Band 'Klabbes Bank'. Die Band gründete sich 2002 in Götheborg und wird geleitet vom Keyboarder Klas-Henrik 'Klabbe' Hörngren. Ihre Musik ist anzusiedeln zwischen Avantgarde-Rock, Pop-, Electronic-Jazz und freier Improvisationsmusik. Hörngren sieht sie bestimmt durch individuelle Bläserstimmen, die mal mit Keyboard, Electronics und Bass annähernd orchestral verschmelzen, dann wieder ihrer Individualität freien Lauf lassen können, in ein einheitliches Klangbild eintauchen, um sich dann erneut wie eine Welle aufzubäumen.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,- / Studenten € 14,-

Website: http://www.svenskjazz.se

 

Seitenanfang