Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 Munich - Germany
Club: +49 (0)89 448 27 94

Opening hours Mon. - Sun.: 7.30 p.m. to 1.00 a.m.
Concerts starts at 9 p.m.

Oct 2015

Program November 2015

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Schedule / Month | Todays concert

Sun, November 1 21 Uhr

Omer Avital Quintet

Omer Avital (b), Asaf Yuria (sax), Alexander Levin (sax), Yonathan Avishai (p), Ofri Nehemya (dr)

Als Omer Avital 1992 nach New York zog, ist er einer der ersten israelischen Musiker, die ihr Glück im Mutterland des Jazz versuchen. Mitte der 90er Jahre trifft er im Smalls Jazzclub in Greenwich Village auf eine brodelnde Jazz-Szene und wird rasch zu einem der wichtigsten Protagonisten der Szene. Fern seiner Heimat macht er sich den U.S. Jazz-Sound zu eigen und wird gleichermaßen von ihm adoptiert – eine hoch energetische Synthese, den Blick weit in die Zukunft gerichtet, die Füße fest auf dem Boden der Traditionen. Seine Musik ist die Essenz der Assimilation zweier Kulturen – eine Verschmelzung, die unendlich nachzuhallen scheint in der Farbigkeit der Rhythmen und Melodien, der lustvollen Kombination afro-amerikanischer Grooves mit rituellen Sequenzen, der Verbindung östlicher Phrasierung mit der leidenschaftlichen Tiefe des Gospels und der Expressivität des Soul. Ein einziger Blick auf die Tracklist des aktuellen Albums 'New Song' (Motema) reicht aus, um zu wissen, wie sehr er sowohl gen Osten als auch nach New York schaut, wie sehr er die Einsamkeit der arabischen Wüsten im Blick hat und doch die urbane Lebendigkeit einer Großstadt liebt.

Eintritt € 32,- / Mitglieder € 16,- / Studenten € 26,-

Website: http://omeravital.com

 

Seitenanfang