Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 Munich - Germany
Club: +49 (0)89 448 27 94

Opening hours Mon. - Sun.: 7.30 p.m. to 1.00 a.m.
Concerts starts at 9 p.m.

Sep 2015

Program October 2015

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Schedule / Month | Todays concert

Wed, October 14 21 Uhr
The Norway of Jazz No° 83 CD-Präsentation

Eivind Aarset - ‘I.E.’

Eivind Aarset (g), Audun Erlien (b), Erland Dahlen (dr), Wetle Holte (dr)

Mehr als irgendein anderes Instrument steht die elektrische Gitarre seit 1967 für die Auflösung der Grenzen zwischen Jazz und Rock. Unzählige Gitarristen haben seither individuelle Lösungen für die Verbindung beider Genres gefunden, doch nur wenige gehen so weit wie der Norweger Eivind Aarset. Ursprünglich kommt der Gitarrist nicht vom Jazz, sondern hörte bevorzugt Jimi Hendrix und begann seine Laufbahn mit Heavy Metal. Aarset verstärkte mit seinem unverwechselbaren Sound unter anderem Gruppen von Nils Petter Molvaer, Ketil Björnstad und Bugge Wesseltoft. Der Name seiner langjährigen Band 'Électronique Noire' verrät, dass Momente von Soundtrack und elektronischer Musik hinzukommen. Darüber hinaus hat Aarset keine Berührungsängste vor Ambient, Postrock, Drum’n’Bass, Noise Music und anderen Musikrichtungen. Sein neues Projekt 'I.E.' hat der Gitarrist einmal mehr mit seinem Quartett eingespielt, mit dem er nun auch auf Tour ist. Innerhalb dieser Band verwischt er nicht nur die Grenzen zwischen den Genres, sondern löst auch die Funktionen von Leader und Sidemen auf. Mit ihm spielen drei Musiker, die ihrerseits seit Jahren als gestaltende Grenzgänger von sich reden machen.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-

Website: http://www.eivindaarset.com

 

Seitenanfang