Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jun 2018 | Aug 2018

Programm Juli 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 04.07. 21 Uhr

DEJÀN

Joana Elena (voc), Aníbal Cruz (p), Han Beyli (b), Keisel Jiménez (dr)

Dejàn steht für die Fusion pulsierender Rhythmen mit orientalischen Stimmen und lateinamerikanischen Klängen. Der Name Dejàn setzt sich zusammen aus dem spanischen „de“ („von“) und dem aserbaidschanischen „jan“ („Familie“, „Seele“). Denn zusammen bilden die Bandmitglieder eine Seelenfamilie, die sich dem World Jazz verschrieben hat, einer Verschmelzung von lateinamerikanischem Lebensgefühl und Melodien aus dem Nahen Osten. Dejàns Musik erzählt von Reisen durch die Kulturen dieser Welt, von Unterschieden und Gemeinsamkeiten und lebt von der universellen und verbindenden Sprache der Kreativität. Dejàn ist ein sehr junges Projekt, das aus einem Kollektiv von Studenten des Berklee College of Music in Boston entstanden ist, dem Bassisten Han Beyli (Aserbaidschan/Ukraine), dem Pianisten Aníbal Cruz (Kuba), dem Perkussionisten Keisel Jiménez (Kuba), derzeit auch Perkussionist von Arturo O'Farrill & the Afro Latin Jazz Orchestra, und der Sängerin Joana Elena (Schweiz/Argentinien).

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

Website: http://https://www.dejanmusic.com

 

Seitenanfang