Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2016 | Jan 2017

Programm Dezember 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 03.12. 21 Uhr

Neil Cowley Trio

CD-Präsentation 'Spacebound Apes'

Neil Cowley (p), Rex Horan (b), Evan Jenkins (dr), Dom Monks (key / FX)

Im Jahr 2006 mischte das Neil Cowley Trio mit seinem Debüt 'Displaced' die Szene auf, indem es das klassische Konzept des Klaviertrios auf den Kopf stellte. Höchst dynamische Konzerte machten es schnell zu einer der spannendsten Bands Großbritanniens. Zentrale Elemente der fesselnden Live-Shows bilden Cowleys schrulliger, britischer Humor und ein außergewöhnliches Verhältnis zum Publikum. Die Musik hat Anleihen an 'EST' und wird u.a. beeinflusst von der Energie des Rock und der Dynamik von Dance-Music. Im Pop arbeitete Cowley bereits mit vielen großen Namen wie u.a. Emeli Sandé, Birdy, Michael Kiwanuka oder Adele. 2007 wurde er mit dem 'BBC Jazz Award' für sein Debüt ausgezeichnet. Heute präsentiert er mit seiner Band sein sechstes und neuestes Album 'Spacebound Apes' (H'ART). "...piano jazz... but not as you know it. Pounding stuff, redolent of Brubeck on very bad acid". (Mojo)

Eintritt € 22,- / Mitglieder € 11,- / Studenten € 18,-

Website: http://www.neilcowleytrio.com/

 

Seitenanfang