Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2016 | Jan 2017

Programm Dezember 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 01.12. 21 Uhr

Panzerballett

CD-Präsentation 'Breaking Brain'

Alexander von Hagke (sax), Jan Zehrfeld (g, comp, arr), Josef Doblhofer (g), Heiko Jung (b), Sebastian Lanser (dr)

Panzerballett sind nicht Heavy Metal, Jazz oder Musikkabarett, haben aber von allem doch etwas. Das deutsch-österreichische Kult-Quintett um den Gitarristen, Komponisten und Arrangeur Jan Zehrfeld macht es sich zur Aufgabe, die These zu widerlegen, dass im Einfachen die wahre Schönheit läge. Denn sie erzeugen eine brillant betörende Komplexität: mächtig, kunstvoll, intelligent und völlig wahnsinnig kann ihre Musik beschrieben werden. Sie schwört dabei auf das Prinzip der 'Verkrassung': jazzige Komplexität paart sich mit bluesiger Wärme, Weltmusikeinflüsse treffen auf die unerbittliche Wucht des Metal. Grenzen sind für das Panzerballett da, um pulverisiert zu werden. Randy Brecker bemerkte: "Panzerballett ist die erste Band, die ich gehört habe, die Musik wirklich ins 21. Jahrhundert führt." Auf extrem hohem musikalischem und handwerklichem Niveau behalten sie dabei auch noch den Humor und stellen ihr aktuelles, fünftes Album 'Breaking Brain' (Gentle Art Of Music) vor.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

Website: http://www.panzerballett.de/

 

Seitenanfang