Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2016

Programm November 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 15.11. 21 Uhr

Christian Scott aTunde Adjuah presents Stretch Music

Christian Scott aTunde Adjuah (tp, reverse flgh, sirenette), Elena Pinderhughes (fl), Logan Richardson (sax), Lawrence Fields (p, keys), Luques Curtis (b), Corey Fonville (dr)

Nachdem er bei seinem Konzert im letzten Jahr Begeisterungsstürme im Publikum entfachte, kommt Christian Scott zurück auf die Bühne der Unterfahrt, um daran anzuknüpfen. Die internationale Presse erklärt den jungen Trompeter und Komponisten aus New Orleans zum Initiator einer "neuen Jazz-Ära" (NPR), die JazzTimes sieht ihn gar als "jungen Stilgott des Jazz". Scott erfand für sein Spiel die Whisper-Technik, mit der er menschliches Flüstern auf seinem Instrument simuliert. Seinem musikalischen Stil gab er auch gleich einen eigenen Namen: 'Stretch Music'. Musik, die im Jazz verwurzelt und zugleich so dehnbar ist, dass darin weitere Genres - von Hip Hop bis Indie Rock - und vor allem auch die musikalischen Einflüsse seiner multikulturellen Heimatstadt ihren Platz finden. Scotts genreübergreifender Stil wurde zudem geprägt durch die Zusammenarbeit mit Künstlern unterschiedlichster Musikrichtungen wie Mos Def, Thom Yorke, Prince und Solange Knowles.

Eintritt € 32,- / Mitglieder € 16,- / Studenten € 26,-

 

Seitenanfang