Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2016 | Okt 2016

Programm September 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 03.09. 21 Uhr

Bastian Jütte Quartet

CD-Präsentation 'Happiness Is Overrated'

Florian Trübsbach (as), Rainer Böhm (p), Henning Sieverts (b), Bastian Jütte (dr)

Wenn man hört, wie die frisch gekürte Siegerband des 'Neuen Deutschen Jazzpreis 2016' die stimmungsvoll, traurig-schönen Vorlagen aus der Feder des Bandleaders umsetzt, kann man 'Happiness Is Overrated' tatsächlich wörtlich nehmen. Die Musiker verwandeln Melancholie in pure Kraft, Traurigkeit in verspielte Lebendigkeit. Den Stücken der aktuellen CD (Unit Records) liegen rhythmisch komplexe Strukturen und Konzepte zugrunde, die den Musikern als Spielwiese für ihre improvisatorischen Ausflüge dienen. Diese sind fein und unaufdringlich in die Kompositionen eingewoben, so dass sie den warmen Grundcharakter der Musik verstärken und sich dabei nicht in den Vordergrund drängen. Der Schlagzeuger und 'ECHO Jazz' Preisträger Bastian Jütte hatte die Besetzung des Quartetts bereits beim Schreiben im Kopf, ehe er den Altsaxofonisten Florian Trübsbach, den überragenden Pianisten Rainer Böhm und den 'ECHO Jazz' Preisträger Henning Sieverts am Kontrabass und Cello für die Band angefragte. Die perfekte Harmonie des Quartetts überrascht also nicht, zumal sich sie Musiker seit mittlerweile 20 Jahren kennen und schätzen.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

Website: http://www.bastianjuette.com/

 

Seitenanfang