Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2016 | Jul 2016

Programm Juni 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 18.06. 21 Uhr

Carolyn Breuer & Band

Carolyn Breuer (sax), Christian Sudendorf (g), Helmut Kagerer (g), Ernst Techel (b), Shinya Fukumori (dr)

Carolyn Breuer, Tochter des renommierten Jazz-Posaunisten Hermann Breuer, ging mit 19 Jahren von München nach Hilversum, um am Konservatorium bei Ferdinand Povel zu studierten. Es folgte ein längerer New York-Aufenthalt, um bei George Coleman und Branford Marsalis Unterricht zu nehmen. Breuer wirkte bei zahlreichen CD-Produktionen mit und gründete 2000 ihr eigenes Plattenlabel 'NotNowMOm!-Records'. Auf diesem Label erschien auch die CD 'Serenade' mit dem 'Concertgebouworkest Amsterdam', für die sie im Jahr 2003 den 'Heidelberger Künstlerpreis' gewann, der bis dahin nur an klassische Musiker verliehen wurde. Einladungen von Festivals wie den 'Berliner Jazztagen', 'North Sea Jazz Festival', aber auch als Gastsolistin der 'WDR Big Band' dokumentieren ihren künstlerischen Stellenwert. Aus der Münchner Jazzszene ist Carolyn Breuer nicht wegzudenken, und für den heutigen Abend schart sie eine hochkarätige Auswahl Münchner Musiker ums sich.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

Website: http://www.carolynbreuer.com/

 

Seitenanfang