Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2016 | Mai 2016

Programm April 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mo. 18.04. 21 Uhr
Big Band Night 'Bruckners Breakdown'

Jazzrausch Bigband

Leonhard Kuhn (music), Antonia Dering, Patricia Römer, Olga Dudkova (voc), Anton Roters, Georg Roters, Jakob Roters (strings), Leonhard Kohler, Daniel Klingl, Bettina Maier, Moritz Stahl, Ferdinand Settele, Florian Leuschner (reeds), Angela Avetisian, Julius Braun, Svenja Hartwig, Roman Sladek (brass (ltg), Carsten Fuchs, Jakob Rumpf, Jutta Keess (brass), Silvan Strau, Samuel Wootton, Maximilian Hiring, Heinrich Wulff, Leo Betzl (rhythm)

Angenommen, der Komponist Anton Bruckner wäre 1985 geboren… Dieser Vorstellung geht die Jazzrausch Bigband heute nach. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, bisher unberührte Publikumskreise für Jazz und Kreative Musik zu begeistern. Als Resident-Big Band des weltberühmten Technoclub 'Harry Klein' und des Indieclub 'Cord Club' umfasst ihr Spielplan über 70 Konzerte im Jahr. 'Bruckners Breakdown' ist die neueste Produktion der Jazzrausch Bigband und bewegt sich zwischen Dubstep, Klassik, Hiphop und Jazz. Mit der Besetzung von drei Stimmen, drei Streichern, fünf Saxofonen, drei Posaunen, zwei Trompeten, Horn, Fagott, Synthesizer, Gitarre, Bass, Schlagwerk und Drums erwartet das Publikum eine bisher ungehörte Welt aus orchestralen Klangwolken, epochalen 'Dubstep-Drops', komplexen Jazzimprovisationen und technoiden Grooves.

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,- / Studenten € 13,-

 

Seitenanfang