Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2018

Programm März 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 16 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 23.03. 21 Uhr

Nasheet Waits Equality Quartet

Darius Jones (as), Aruan Ortiz (p), Mark Helias (b), Nasheet Waits (dr)

Mit großen Schritten trommelt Nasheet Waits in den Fußstapfen seines Vaters, der Jazzlegende Freddie Waits, und gilt als einer der interessantesten Drummer der jüngeren US-Jazzszene. Nach seinem Musikstudium an der University of Long Island bat Schlagzeuglegende Max Roach Waits junior, seine Jazz Percussion Group M‘Boom zu supporten. Als perkussiver Sideman tourte Waits auch im Quintett des Altsaxophonisten Antonio Hart, David Murrays Infinity Quartett, Avishai Cohens Trio ‘Triveni’, Andrew Hills Band, Jason Morans ‘Bandwagon’ und dem Trio von Fred Hersch. Seit 2010 lebt er seine Liebe zu unkonventionellem Jazz, leidenschaftlich und protestierend, neugierig und mitreißend, im eigenen Quartett ‘Equality’ aus. Im gleichen Jahr erscheint das gleichnamige Debütalbum mit Saxophonist Logan Richardson, Pianist Jason Moran und Kontrabassist Tarus Mateen. 2016 feiert Nasheet Waits Quartett sein zweites Debüt in neuer Besetzung. Darius Jones am Saxophon, Aruán Ortiz am Piano und Mark Helias am Bass recorden das Album ‘Between Nothingness and Infinity’ und veröffentlichen es beim französischen Label Laborie Jazz. Darauf schaffen es die vier Musiker trotz oder gerade wegen ihrer Liebe zum unkonventionellen Jazz eine Balance zwischen Straight Ahead Jazz und Avantgarde, Post- und Neobop, Tradition und Moderne zu halten. „Nasheet Waits unwraps an extraordinary body of work that serves as a showcase for his vibrant driving grooves and impeccable compositions. This is a hidden treasure that every fan of contemporary jazz should look for” (JazzTrail, New York).

Eintritt € 30,- / Mitglieder € 15,- / Studenten € 24,-
Fr. 23.03.: Tickets reservieren

Website: http://https://nasheetwaits.com

 

Seitenanfang