Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2017 | Okt 2017

Programm September 2017

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 26.09. 21 Uhr

Petros Klampanis ‘Chroma’

Petros Klampanis (b), Shai Maestro (p), Gregor Fuhrmann (cello), Sophia Baltatzi (violin), Olga Holdorff (violin), Sara Rilling (viola)

Petros Klampanis wuchs unter dem Einfluss mediterraner und balkanischer Volksmusik auf der griechischen Insel Zakynthos auf. Um seiner musikalischen Leidenschaft zu folgen, brach er seine Ausbildung an der Polytechnischen Schule in Athen ab und begann 2005 sein Kontrabass-Studium am Amsterdamer Konservatorium. 2008 schloss er sein Studium an der Aaron Copland School of Music in New York ab. Seit seinem Umzug nach New York City trat Klampanis mit einigen der renommiertesten Jazzmusiker der Stadt auf, darunter Saxophonist Greg Osby, Pianist Jean-Michel Pilc und Schlagzeuger Ari Hoenig. Auf seinem ersten großen Ensemble-Album ‘Chroma’ (griech.: Farbe), erschienen am 10. März 2017, erkundet Klampanis die Farben des menschlichen Charakters, inspiriert durch persönliche Erfahrungen und aktuelle Vorkommnisse auf der ganzen Welt. Dem Album zugrunde liegt Klampanis‘ Frage danach, was die Elemente sind, aus denen jeder einzelne von uns mit seinem persönlichen Charakter und seiner Individualität zusammengesetzt ist. Um die eindringlichen Klangfarben in ‘Chroma’ zu schaffen, versammelte Klampanis eine Gruppe herausragender Musiker, von denen jeder einzelne seinen persönlichen Farbton zu seinen Kompositionen hinzufügte. Darunter Pianist Shai Maestro, welchen er für sein Konzert mit in die Unterfahrt bringt.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

 

Seitenanfang