Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2016 | Feb 2017

Programm Januar 2017

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 12.01. 21 Uhr

Lackerschmid Connection

Wolfgang Lackerschmid (vib), Ryan Carniaux (tp), Sebastian Gieck (b), Guido May (dr)

Das Repertoire der Lackerschmid Conncetion speist sich vorwiegend aus Kompositionen des Vibraphon-Virtuosen Wolfgang Lackerschmid, deren geschmackvolle Melodien sich über ein Harmoniegerüst spannen, das jeden Mitmusiker zu ambitionierten Soli inspiriert. Die abwechslungsreichen, oft brasilianisch beeinflussten Rhythmen grooven derart, dass auch die anspruchsvollsten Passagen den Hörer einfach mitreißen. Die kongenial aufeinander eingespielte Band besteht neben Lackerschmid, der auch schon mit Chet Baker und Attila Zoller spielte, aus den internationalen Jazzvirtuosen Ryan Carniaux, Stefan Rademacher und Guido May. Carniaux, gefragter Trompeter und Schüler von Tiger Okoshi, erhielt mit seinem kürzlich erschienen Debütalbum ‘Refections Of The Persevering Spirit’ durchweg enthusiastische Resonanz bei den Medien und Jazzfans. Sebastian Gieck wird am am Kontra- und E-Bass zu hören sein. May arbeite jahrelang mit Funklegende Pee Wee Ellis und ist heute einer der gefragtesten europäischen Schlagzeuger. Zusammen haben sie die CDs ‘Magic Brewery’ und ‘Wolfgang Lackerschmid Connection Live’ veröffentlicht und beweisen damit einmal mehr, „dass intelligente Musik Spaß macht“.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

 

Seitenanfang