Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2016

Programm Oktober 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 19.10. 21 Uhr

BMW Welt Young Artist Jazz Award

Josef Reßle Trio

Josef Reßle (p), Benjamin Schäfer (b), Fabian Rösch (dr)

Der zunächst klassisch, dann als Jazzpianist ausgebildete Josef Reßle gehört – ob als Begleiter von Sängerinnen wie Anna Leman, Natalie Elwood oder Alison Welles sowie in Ensembles wie der Monika Roscher Bigband – inzwischen zu den gefragtesten Musikern der Münchner Jazzszene. Auch tritt er verstärkt mit eigenen Projekten wie seinem Trio oder seiner Band 'Quinternion' in Erscheinung. Als Preisträger des 'BMW Welt Young Artist Jazz Awards' tritt er heute im Trio mit dem Bassisten Benjamin Schäfer und dem Schlagzeuger Fabian Rösch auf die Bühne der Unterfahrt. Der 1986 im Schongau geborene und inzwischen in München beheimatete Musiker wurde für diesen neu gestifteten Award von der renommierten Jury des 'BMW Welt Jazz Award' ausgesucht. Mit der Erweiterung um einen jährlichen Nachwuchspreis fördern die 'BMW AG' und die Stadt München nun gezielt heimische Talente. Reßle erhält nicht nur 3.000 Euro Preisgeld, sein Preis beinhaltet ebenfalls einen Auftritt bei den Leipziger Jazztagen und einen Auftritt heute in der Unterfahrt. Herzlichen Glückwunsch Josef Reßle!

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 7,50 / Studenten € 12,-

 

Seitenanfang