Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2016 | Jul 2016

Programm Juni 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 17.06. 21 Uhr
ECM Artists in Concert

FLY - Turner/Grenadier/Ballard

Mark Turner (sax), Larry Grenadier (b), Jeff Ballard (dr)

Als den "einflussreichsten Tenorsaxofonisten des Jazz seit John Coltrane" bezeichnete ein Kritiker Mark Turner vor ein paar Jahren im New York 'Observer'. Nach der Veröffentlichung fünf exzellenter Soloalben zog Turner sich 2001 für eine ungewöhnlich lange Auszeit zurück, um sich intensiv seiner neuen Rolle als Vater zu widmen. In dieser Zeit arbeitete er hauptsächlich als Sideman. Dieses pianolose Trio gründeten die drei US-Musiker, nachdem sie in Chick Coreas Bandprojekt 'Originations' zusammengearbeitet hatten. 2003 entstand ihr Debütalbum 'Fly', das im Folgejahr veröffentlicht wurde, im Januar 2008 nahm das Trio in New York das zweite Album 'Sky & Country' auf, das schließlich bei ECM erschien. 2010 trat das "demokratische Kollektiv", bei dem jedes Mitglied Stücke zum Repertoire beisteuert und keiner als Bandleader agiert, u.a. beim berühmten 'Newport Jazz Festival' auf. Mit dem Album 'Year of the Snake' aus dem Jahr 2012 orientiert sich das Trio stilistisch an Aufnahmen Coltranes und Shorters aus den 'Blue Note'-Zeiten.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-

Website: http://flytrio.com/

 

Seitenanfang